4 Tricks, wie Sie im Büro fit bleiben

Posture

Die Menschen in Deutschland verbringen zu viel Zeit im Sitzen. Im Durchschnitt verbringt jeder Erwachsene 11,5 Stunden pro Tag im Sitzen. Die Folgen für die Gesundheit sind negativ. 

 

·      Durch das Vielsitzen erhöht sich das Risiko, Diabetes zu bekommen

·      Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Kreuzschmerzen

·      Gewichtssteigerung

 

So bringen Sie mehr Bewegung am Arbeitsplatz:

 

1. Treppensteigen für mehr Beweglichkeit

Treppensteigen statt Lift fahren senkt das Gewicht (zirka 5 Kalorien pro Stockwerk), wie auch verringert Hüftumfang.

2. Das Trinken am Arbeitsplatz nicht vergessen

· Mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag und nur bei regelmäßigem Trinken kann Kaffee und Tee in die Flüssigkeitsbilanz eingerechnet werden.

3. Arbeit im Stehen

· Achten Sie darauf, dass Sie eine passende (bequeme) Schuhe tragen

· Nicht stillzustehen, sondern immer wieder bewegen und mobil zu bleiben

· Wenn Ihr Körper Ihnen Ihre Spannungen signalisiert, dann ändern Sie die Position

4. Bürogymnastik gegen Verspannung und mehr Beweglichkeit

 

Hast du noch weitere Tipps, wie man noch im Büro fit und gesund bleiben kann? Hinterlasse einfach einen Kommentar unten.